Berichte

Nach Autor gefiltert: © LPV Team     Alle Artikel anzeigen

Schnittzeit für Streuobstbestände -
vergangener Schnittkurs in Espenau

Intakte Streuobstbestände brauchen Pflege!

Am 10. und 24.11.2022 hat der Landschaftspflegeverband Landkreis Kassel e.V. zusammen mit Patricia Saif von der Obstmanufaktur aus Kaufungen einen zweitägigen Schnittkurs zum Jung- und Altbaumschnitt veranstaltet. Die Teilnehmenden haben am ersten Termin eine theoretische Einführung bekommen und sich anschließend der Erziehung von Jungbäumen (Apfel und Birne) in der Praxis geübt. Wichtig dabei ist, die Wachstumsgesetze der Bäume für den richtigen Schnitt zu nutzen. Neben dem Schnitt sind das Freihalten von Baumscheiben (der Bereich um den Stamm herum) sowie eine Bewässerung bei Trockenheit in den ersten Jahren essenziell. 

Weiterlesen…

Wiederherstellung des Lebensraumes für Schlingnatter und Zauneidechse

Gefährdete Reptilien, wie die Schlingnatter und Zauneidechse, verlieren wertvolle Lebensräume, wenn diese verbuschen und zuwachsen, sodass keine sonnigen Rohbodenstandorte mehr verfügbar sind. Um dem entgegenzuwirken, ist meist eine Pflege entsprechender Lebensräume nötig!

Weiterlesen…

Der Wolf - wolfsabweisende Weidezäune

Herdenschutz und Fördermöglichkeiten im Landkreis Kassel

Informationsnachmittag zum Thema Wolf und Herdenschutz in Helsa-EschenstruthAm 16.09.2022 hat der Landschaftspflegeverband Landkreis Kassel e.V. in Kooperation mit dem HMUKLV, dem Wolfszentrum des HLNUG, dem Fachdienst Landschaftspflege des Landkreises Kassel, dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und der Firma Horizont aus Korbach zu einem Informationsnachmittag zum Thema Wolf und Herdenschutz nach Helsa-Eschenstruth eingeladen.

Weiterlesen…

Tipps zur erfolgreichen Anlage und Pflege von Obstbäumen

Hinweise und Tipps zur Planung und Umsetzung von Streuobstwiesen als nachhaltig angelegte (Ausgleichs-)Maßnahmen. 

Der neu gegründete Landschaftspflegeverband (LPV) im Landkreis Kassel (www.lpv-lkks.de) hat am 31.05.2022 und am 21.06.2022 eine Fortbildung zum Thema Obstbäume in Oberelsungen und Trendelburg-Eberschütz veranstaltet. Die Teilnehmenden waren begeistert von der Veranstaltung und haben viele nützliche Informationen, die von dem Referent Jan Bade (Obstmanufaktur Kaufungen) vermittelt wurden, mitnehmen können.

Weiterlesen…

zpqCMeb@6oxMpfGUyU_BL