Kennarten im Grünland

Arten für die ÖR 5 sicher erkennen und dokumentieren

06.05.2024, 11:00 - 13:00 Uhr

Seit 2023 können Betriebe bei nachweislichem Vorhandensein von vier hessischen Kennarten für ihre artenreichen Grünlandflächen über die Öko-Regelung 5 eine Förderung erhalten. Die sichere Bestimmung der hessischen Kennarten und die Einschätzung der eigenen Grünlandbestände ist für die korrekte Erfassung & Dokumentation unerlässlich.

Der Landschaftspflegeverband Landkreis Kassel e.V. und die Biodiversitätsberatung des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen bieten hierzu eine Grünlandbegehung im Landkreis Kassel an, bei der die Bestimmung und Dokumentation der hessischen Kennarten geübt werden kann. Zudem wird die Bewirtschaftung von artenreichem Grünland thematisiert.

Wann: Mo, 06.05.2024

Uhrzeit: 11:00 – 13:00 Uhr 

Wo: Heubruchwiesen bei Eschenstruth

Teilnahmebetrag: kostenfrei

Anmeldung über: https://llh.hessen.de/beratung/veranstaltung/69451/

Teilnehmer*innenanzahl: max. 30 Personen